semper aderamus ad finem

  Startseite
    leben
    geist
    grün
    elektro
    musik
  Über...
  Archiv
  Nahrung
  Diskothek
  Asienreise 2005
  Durchsage
  Ansichtsmaterial
  Schriftgut
  Abonnieren
 



  Links
   Eva in Würzburg
   Prellblog
   Das Projekt
   Entsickifizierung
   Maren
   DrNI
   dagegen
   dafür
   macht's gut
   USA erklärt
   Deutschland erklärt
   Konjunktur erklärt
   Elektropetition
   Elektroparlament
   1x Hirn, bitte!
   Bildung
   Was ich gerne hätte
   Nirneve
   GNOME





http://myblog.de/mawa

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gibt es für den englischen Ausdruck "double take" eine treffende deutsche Übersetzung? Mir ist gerade so etwas passiert - beim Ausfindigmachen von Ohrwürmern aus meiner Jugend habe ich festgestellt, dass Des'ree zuerst 1994, dann aber tatsächlich nochmal 1998 eine Hitsingle hatte, und beim Lesen der Jahreszahl 1998 dachte ich: oh, doch relativ aktuell! Auf den zweiten Denk kam dann die Erkenntnis, dass das trockene elf Jahre her ist.
Ach so: Die erste Single war "You Gotta Be" und nett, die zweite "Life" und total furchtbar. Erinnert sich die werte LeserInnenschaft eigentlich noch an die Spanische-Gitarren-Epidemie, die ca. 1994 angefangen hat (vgl. auch Jam & Spoon)? Ganz hat sich das ja immer noch nicht gelegt. Es scheint ohnehin, dass nahezu alle Popmusik aus den Neunzigerjahren schwer mit nach Softporno klingenden Klängen aus der Soundbank belastet war. "You" von Ten Sharp, dessen Instrumentalarrangement wohl komplett aus einem einzigen Roland-Expander gequollen ist, hat da 1991 frühzeitig die Schablone für das ganze Jahrzehnt hingelegt.
26.7.09 23:47
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung