semper aderamus ad finem

  Startseite
    leben
    geist
    grün
    elektro
    musik
  Über...
  Archiv
  Nahrung
  Diskothek
  Asienreise 2005
  Durchsage
  Ansichtsmaterial
  Schriftgut
  Abonnieren
 



  Links
   Eva in Würzburg
   Prellblog
   Das Projekt
   Entsickifizierung
   Maren
   DrNI
   dagegen
   dafür
   macht's gut
   USA erklärt
   Deutschland erklärt
   Konjunktur erklärt
   Elektropetition
   Elektroparlament
   1x Hirn, bitte!
   Bildung
   Was ich gerne hätte
   Nirneve
   GNOME





http://myblog.de/mawa

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der/die eine oder andere mag sich wundern, warum in diesem Blog so wenig los ist und überdies schon wieder die Kommentarfunktion gesperrt ist. Beides hat miteinander zu tun: Ich habe einfach keine Lust mehr, auf dieser vorsintflutlichen Plattform zu bloggen, die z.B. keinerlei funktionierende Abwehr von Kommentarspam bietet - und eben weil Kommentarspammer hinter mir her sind, sind die Kommentare auch blockiert. Die verschiedenen rabiaten anonymen KommentatorInnen, die es hier schon so gegeben hat, haben diesmal nichts damit zu tun.
Auf der anderen Seite bin ich nach wie vor zu faul, meine Alteinträge irgendwie downzuloaden und in eine verwertbare Form umzumeißeln - und genau das müsste ich tun, um das Blog umzuziehen, denn eine Exportfunktion hat myblog.de natürlich auch nicht.
Und weiter ist es so, dass ich Links und Kurzbetrachtungen, die ich hier früher gepostet habe, heute tendenziell per Facebook rausjage, einfach weil das bequemer ist, ich aber bisher nicht den Nerv hatte, mich da mal um irgend eine brauchbare zweiseitige Verknüpfungslösung zu kümmern (wenn es sowas denn überhaupt gibt). Je mehr ich beruflich mit Web-Anwendungen und überhaupt Computerkram zu tun habe (mitterweile bin ich ja malgré moi sowas wie ein Perl- und PHP-Entwickler), desto weniger Energie habe ich, mich damit auch noch privat zu beschäftigen.

Das heißt also: hier passiert in Zukunft eher noch weniger, aber das liegt nicht daran, dass ich nichts zu sagen hätte, sondern dass ich erst eine relativ aufwändige Migration durchziehen müsste, bevor mir das Bloggen rein technisch wieder Spaß macht, und ich nicht weiß, wann ich das machen möchte.
9.9.10 17:38
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung