semper aderamus ad finem

  Startseite
    leben
    geist
    grün
    elektro
    musik
  Über...
  Archiv
  Nahrung
  Diskothek
  Asienreise 2005
  Durchsage
  Ansichtsmaterial
  Schriftgut
  Abonnieren
 



  Links
   Eva in Würzburg
   Prellblog
   Das Projekt
   Entsickifizierung
   Maren
   DrNI
   dagegen
   dafür
   macht's gut
   USA erklärt
   Deutschland erklärt
   Konjunktur erklärt
   Elektropetition
   Elektroparlament
   1x Hirn, bitte!
   Bildung
   Was ich gerne hätte
   Nirneve
   GNOME





https://myblog.de/mawa

Gratis bloggen bei
myblog.de





heidewitzka

Heute habe ich das Ergebnis meines schriftlichen Graecums erfahren. Eine "schwache 2", was bedeutet, dass ich morgen getrost das M?ndliche nullen und trotzdem das Zeugnis einsacken kann. Insofern sind alle Griechisch-Lernaktivit?ten bis auf Weiteres eingestellt. Mal gespannt, ob ich irgendwo vor Donnerstag noch die Meldeb?gen herkriege, falls ja, werde ich im September in Gie?en auflaufen und noch das bundesweit g?ltige Staatsgraecum machen. Das w?re dann der erste konkret berufsqualifizierende Abschluss in meinem Leben, weil man damit berechtigt ist, an Schulen Griechisch zu unterrichten. Ger?chteweise soll es sogar wirklich vorkommen, dass irgendwelche Pension?re, Studenten oder arbeitslose Magistertheologen Altsprachen unterrichten, weil es in Deutschland einen krassen Mangel an Leuten gibt, die es auf sich genommen haben, so einen kranken Wahnsinn wie Altphilologie bis zum Staatsexamen durchzustudieren.

Auf der anderen Seite habe ich das Praktikum bei Klostermann jetzt doch nicht. Eine sp?t aufgetauchte Mitbewerberin hat mich aus dem Feld geschlagen. Und wenn das nicht ein krasser Fall von sauren Trauben w?re, w?rde ich sagen, dass ein Verlag, der so viele rechtskonservative* (oder doch zumindest gerne rechtskonservativ interpretierte) Autoren b?ndelt und eine Heidegger-Gesamtausgabe herausbringt, die nicht historisch-kritisch ist (nicht mal bei den Inedita), vielleicht doch nicht so das Richtige f?r mich sein k?nnte.

Des weiteren haben wir heute ein Abschiedsgeschenk f?r Maren organisiert und ich habe mir (f?r Russland) einen internationalen Studentenausweis besorgt. Etwas Sorgen macht mir, dass sich mein Impfpass nicht auftreiben l?sst. Muss nochmal in allen Ecken suchen.
Oh, und ich habe einen Dollarscheck von der Silicon Valley Bank eingel?st. Sowas macht Spa?.

*Was sind Linkskonservative eigentlich?
11.7.05 17:42
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung